Keine Krebs-Gefahr durch Pestizide


Monsanto kontrolliert die Umweltschutzbehörde Monsanto bezahlte ehemalige Beamte der US-Umweltschutzbehörde um eine Krebsstudie zum umstrittenen Pestizid Glyphosat zu manipulieren. Der Konzern habe mit Hilfe der Behörde Manipulationen betrieben und vermeintliche unabhängige Studien produziert. Im Mittelpunkt steht das krebserregende Pestizid Roundup. Europäische Chemikalienagentur (ECHA) steigt natürlich auf die von Monsanto gefakte Studie ein und verhindert eine Gefahrenkennzeichnung… Weiterlesen Keine Krebs-Gefahr durch Pestizide

Jade Helm 15 – Angst vor der eigenen Armee


Offenbar wird in den USA für einen bevorstehenden Bürgerkrieg und Unruhen geprobt Das Mega-Manöver „Jade Helm 15“ der US Armee besorgt die Bürger zusehends. Geübt wird in einem fiktiven Szenario, wobei die Bundesstaaten Texas und Utah sich von der USA abspalten wollen und zu Feinden erklärt werden. Die folgende Karte des Manövers „Jade Helm 15“… Weiterlesen Jade Helm 15 – Angst vor der eigenen Armee

Europa Parlament stimmt für TTIP


Das Parlament der Europäischen Union stimmte für eine Resolution, welche sich für den Abschluss des Freihandelsabkommens TTIP mit den USA ausspricht. In ganz Europa kündigten Bürgerinitiativen Proteste an. Nachdem im Juni dieses Jahres eine ähnliche Abstimmung gescheitert war, stimmten die Abgeordneten im Straßburger EU-Parlament nun für eine Resolution, die sich für den grundsätzlichen Abschluss des sogenannten Freihandelsabkommens… Weiterlesen Europa Parlament stimmt für TTIP